Logo

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. (A. Einstein)

Behandlungen im Wasser

Wasser ist der Urquell des Lebens. Ohne Wasser wäre das Leben auf der Erde für Mensch, Tier und Pflanze nicht möglich. Es bedeckt die Erdoberfläche zu 75% und selbst der menschliche Körper besteht zu etwa 70% aus Wasser. Dieses Element Wasser gilt als Symbol für das Leben, sowie für den Fluss des Lebens, welcher unbeirrbar und furchtlos seinen Weg findet.

Warum sich also nicht auch therapeutisch dieses Element zu Nutze machen? Sich mit ihm verbinden. Sich von ihm tragen lassen und seine äußerst gesundmachende Wirkung spüren?

Ob nach einem Unfall, während einer neurologischen Erkrankung oder aus orthopädischen Gesichtspunkten – im Wasser wird vieles möglich, was an Land unmöglich erscheint.

Ich arbeite nach der Halliwick Methode von James Mc Millan. Diese Methode beinhaltet ein 10 Punkte Programm, welches sich von der Wassergewöhnung bis zu einem Basisschwimmstil erstreckt. Über das Erreichen von Rotationskontrolle um verschiedene Körperachsen gelangen Sie zu sicherer Bewegung im Wasser, was einen enormen Effekt auf das Muskel- und Skelettsystem darstellt.

Nutzen Sie die Wassertherapie zum Aufbau von Muskulatur, zur Lockerung von Gewebeblockaden, zum Erlernen von Gleichgewicht und zur Stärkung Ihres Selbstvertrauens.

Wann immer Sie also den Wunsch verspüren, mal wieder ein Schwimmbad oder einen See aufzusuchen, gewisse Bedenken Sie jedoch daran hindern – rufen Sie mich einfach an und wir besprechen was in Ihrem Fall möglich ist.

eine schöne Pflanze Termin online buchen